Redaktionsbüro

Redaktionsbüro

SINNTHESE ist ein Redaktionsbüro mit dem Schwerpunkt Online-Kommunikation. Wir bringen Inhalte klar und verständlich auf den Punkt.

SINNTHESE wurde 2001 von drei Mitgliedern der Expo-Internet-Redaktion gegründet, die das viersprachige Besucherinformationssystem und die Website der Weltausstellung in Hannover mitentwickelt und redaktionell betreut hat.

Wir haben uns mit erfahrenen Journalisten, Grafikern, Programmierern und Übersetzern zusammengeschlossen und arbeiten an drei Standorten: Gütersloh, Berlin und Hamburg.

Gemeinsam sind wir ein engagiertes und kompetentes Team, das Ihnen umfangreiche redaktionelle Leistungen in hoher Qualität anbieten kann: von der Textproduktion und Bildredaktion über die Gestaltung und redaktionelle Betreuung Ihrer Website bis zur Entwicklung von Kommunikationskonzepten.

Anspruchsvolle Themen sind unsere besondere Stärke.

Team

Was wir tun

Leistungen

Textproduktion und Lektorat

Finanzsystementwicklung? Aktive und passive Immunisierung? Good Governance? Für Sie bringen wir jeden noch so komplexen Sachverhalt auf den Punkt. In jeden unserer Texte fließen gründliche Recherchen, fundiertes Wissen und intensive redaktionelle Zusammenarbeit ein. So entstehen ausgereifte Produkte: Hintergrundinformationen für verschiedene Zielgruppen, Fachartikel, Reportagen, Themenportale, Porträts und vieles mehr.

Kommunikationskonzepte

Bei der Vielzahl von verfügbaren Medien kommt es darauf an, die richtigen Kanäle für Ihre Informationen auszuwählen und aufeinander abzustimmen. Ob Pressemitteilung, Newsletter oder Kundenzeitschrift, ob Social Media oder Website – wir entwickeln klare Konzepte, damit das, was Sie sagen wollen, bei Ihrer Zielgruppe ankommt – und verstanden wird.

Bildredaktion

Auch Bilder vermitteln Informationen. Mit sicherem Gespür suchen und finden wir das passende Bild, durch das ein guter Text noch besser zur Geltung kommt. Wir können Ihnen auch Bildergalerien, Banner, Infografiken und andere grafische Produkte liefern.

Content Management

Wir sind routiniert in der Anwendung von Layout-Programmen und Redaktionssystemen. Dadurch können wir Ihr Produkt auch für die Veröffentlichung in dem von Ihnen gewünschten Medium vorbereiten. Durch die Kombination von journalistischem Handwerk mit technischem Sachverstand erhalten Sie ein Produkt, bei dem alles harmoniert: Sprache, Bilder, Struktur und Layout.

Weitere Leistungen

In Zusammenarbeit mit langjährigen Partnern bieten wir Ihnen gerne auch weitere Dienstleistungen an, zum Beispiel: Grafikdesign, Websiteprogrammierung, Videoproduktion, Medienauswertung und vieles mehr.

Sprechen Sie uns an!

Referenzen

Bundesentwicklungsministerium BMZ

Seit Januar 2004 arbeiten wir für das für das Bundesministerium für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (BMZ). SINNTHESE ist für die laufende redaktionelle Betreuung und Weiterentwicklung der BMZ-Website verantwortlich.
Textproduktion und -aktualisierung
Wir schreiben und aktualisieren alle Texte der Website – ausgenommen sind nur einzelne Rubriken, wie zum Beispiel die Pressemitteilungen. Wir stellen alle Beiträge der Website im Content-Management-System des BMZ bereit – neben der Bearbeitung der Inhalte gehört dazu zum Beispiel auch die Bildauswahl, -bearbeitung und -verknüpfung, die Gewährleistung der Barrierefreiheit und die interne und externe Verlinkung der Seiten.
Tagesaktuelle Redaktion
Zur tagesaktuellen Arbeit gehört unter anderem die Schlusskontrolle und Bearbeitung von Pressemitteilungen im Content-Management-System des BMZ, das Bereitstellen von aktuellen Reden, Interviews, Videos und Terminhinweisen auf der Website, die Gestaltung und Veröffentlichung von Bildergalerien, die Produktion und der Versand des monatlich erscheinenden BMZ-Newsletters, die Textproduktion zu aktuellen Themen sowie das kurzfristige Aktualisieren von Texten – auf Deutsch und vieles auch auf Englisch.
Redaktionelle Konzepte
Das Redaktionsbüro berät das BMZ außerdem bei der Konzeption von neuen Präsentationsformen und bei der Weiterentwicklung der Website. SINNTHESE war unter anderem an umfassenden inhaltlichen und grafischen Neugestaltungen der BMZ-Website in den Jahren 2004, 2010 und 2012 beteiligt.
Breites Themenspektrum
Das Themenspektrum der deutschen Entwicklungspolitik – und damit unserer Arbeit für die BMZ-Website – ist vielfältig: Armut, Bildung, Gesundheit, Energie, Entwicklungsfinanzierung, Ernährung, Frieden, gute Regierungsführung, Klimaschutz, ländliche Entwicklung, Menschenrechte, Migration, Rohstoffe, soziale Sicherung, Stadtentwicklung, Umwelt, Wirtschaft, internationale, zwischenstaatliche und europäische Zusammenarbeit sowie zivilgesellschaftliches entwicklungspolitisches Engagement.

Bertelsmann : Wissenmedia Verlag

Seit der Gründung des Redaktionsbüros SINNTHESE 2001 arbeiten wir mit verschiedenen Abteilungen der Bertelsmann Wissenmedia GmbH zusammen, unter anderem mit dem Bertelsmann Lexikonverlag.

Wir haben für den Verlag die Aufbereitung von verschiedenen Printprodukten für die Online-Darstellung inklusive Bild- und Linkrecherche im Content-Management-System SigmaLink und in der Nachfolgeversion e:CLS der Firma empolis übernommen.

SINNTHESE hat zum Beispiel die Schlussredaktion für das zweibändige Bertelsmann Universallexikon mit mehr als 70.000 Stichwörtern im CMS übernommen. Außerdem hat das Redaktionsbüro auf Basis der bei Bertelsmann vorhandenen Inhalte verschiedene Online-Lexika zusammengestellt, unter anderem einen Ernährungsratgeber, ein Telekommunikationslexikon, ein Sportlexikon und ein Wirtschaftslexikon. Dabei wurden die vorhandenen Inhalte aktualisiert und fehlende Stichwörter neu produziert, im Content-Management-System angelegt und mit der vorhandenen Substanz verlinkt.

Seit 2003 übernimmt SINNTHESE für den wissenmedia Verlag in Zwei-Jahres-Abständen die Aktualisierung des Gesundheitslexikons und -ratgebers „Medica“. Ursprünglich war die Medica ein Printprodukt. Um eine medienübergreifende Nutzung der Inhalte zu ermöglichen, wurden sie in das Bertelsmann Content-Management-System importiert und von SINNTHESE für die Online-Nutzung aufbereitet.

Die Medica besteht unter anderem aus einem Gesundheitslexikon mit 12.000 Stichwörtern von A bis Z und dem medizinischen Ratgeber „Diagnose und Therapie“, der rund 220 Krankheitsbilder von „ADS“ bis „Zyklusstörungen“ ausführlich erklärt. Neben einer Erläuterung der Krankheit werden Symptome und Beschwerden, Ursachen und Behandlungsmöglichkeiten aufgezeigt. Außerdem gibt es für jedes Krankheitsbild eine Liste mit Adressen und Internetseiten.

Bertelsmann: Wissenmedia Service

Die Abteilung Wissenmedia Service der Bertelsmann Wissenmedia GmbH bietet für Kunden in verschiedenen Branchen Wissens- und Lerninhalte für jede gewünschte Alters- und Zielgruppe und für jede gewünschte Medienplattform an.

Im Auftrag der Wissenmedia Service haben wir zum Beispiel für eine Krankenversicherung verschiedene Informationsmodule (Ratgeber, Hintergrundinformationen, Themenspecials, Tipps, Begriffserklärungen etc.) zu den Themen Gesundheit, Wellness, Sport und Ernährung produziert. Der Auftrag umfasste auch die Konzeption von neuen Textrubriken, die Aktualisierung von Texten und die Ausarbeitung von Themenvorschlägen.

Für eine Versicherungsgruppe haben wir die Serie „Kluge Köpfe – intelligente Innovationen“ mit rund 130 Porträts von Denkern und Erfindern aus den Bereichen Medizin und Naturwissenschaften erstellt.

Für ein Pharma-Unternehmen haben wir medizinische Hintergrundinformationen für ein Fachpublikum produziert und Quizfragen für Ärzte erstellt.

Für eine Knochenmarkspenderdatei haben wir Hintergrundinformationen und Begriffsinformationen zum Thema Knochenmarktransplantation verfasst.

Für den Online-Shop eines Versandhauses haben wir Texte rund um das Thema Mutter und Kind formuliert.

Für die Bertelsmann-Website www.wissen.de haben wir rund 2.500 Quizfragen mit je vier Antwortalternativen aus verschiedenen Themenbereichen und in verschiedenen Schwierigkeitsgraden verfasst.

Weitere Referenzen

Einzelne Projekte hat das Redaktionsbüro SINNTHESE außerdem für folgende Auftraggeber verwirklicht:

  • Deutsche Gesellschaft für Technische Zusammenarbeit (GTZ), heute: Deutsche Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit (GIZ): Produktion von Texten für eine Marketingkampagne für Tee aus Nepal, Produktion eines Themenschwerpunktes zum Jahr der Mikrofinanzierung
  • KfW Entwicklungsbank: Produktion eines Informationsmoduls zum Thema Sonderfazilität für Erneuerbare Energien und Energieeffizienz und eines Informationsmoduls über den Sektor Transport für die KfW-Website
  • Deutsche Fundraising Company: Redaktionelle Beratung und Lektorat von Texten mit Hintergrundinformationen zur Kampagne „Deine Stimme gegen Armut“ auf der Website → www.weltweite-aktion-gegen-armut.de
  • Internetportal GMX:
    Produktion von Texten zu den Themen Gesundheit und Ernährung

Gütersloh   Berlin   Hamburg

Kontakt

Schreiben Sie uns oder sprechen Sie uns an.



Redaktionsbüro SINNTHESE
Grabolle Höber Tigges GbR
Moorweg 92
D-33378 Rheda-Wiedenbrück
(Kreis Gütersloh)

Logo Redaktionsbüro SINNTHESE



Tel.: 05241 / 99 87 203
Tel.: 05242 / 90 92 13
Fax: 05242 / 90 11 75
E-Mail: → info@sinnthese.de

USt.-ID: DE219707975



Geschäftsführer/Vertretungsberechtigte:
Patrick J. Grabolle, Birgit Höber, Dr. Bernhard Tigges

Verantwortlich für den Inhalt:
Dr. Bernhard Tigges
Bruder-Konrad-Straße 36
D-33334 Gütersloh
Tel.: 05241 / 99 87 203

Es gilt der → Haftungsausschluss

Website: → Lab-01